[SOLVED]Code_Aster Ausgabedatei für Schalen

  • thomas
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
More
7 years 6 months ago - 7 years 6 months ago #7680 by thomas
Hi

in dem Tutorial von keeswouters (caelinux.org/wiki/index.php/Contrib:KeesWouters/shell/plotcoq3d) werden die Spannungen der drei lagen einer Schale bestimmt.
meine Frage dazu bezieht sich auf die Ausgabe (post_CHAMP)
SIEQ_SUP=POST_CHAMP(RESULTAT=RESU,
                   EXTR_COQUE=_F(NOM_CHAM='SIEQ_ELNO',
                                 NUME_COUCHE=1,
                                 NIVE_COUCHE='SUP',),);

was bedeutet NUME_COUCHE=1 ??
im manual habe ich es so verstanden das die 1 für die unterseite steht. ist dies richtig?
Hängt dieser Wert mit AFFE_CARA_ELEM zusammen?
prop=AFFE_CARA_ELEM(MODELE=model,
                   VERIF=('NOEUD','MAILLE',),
                               COQUE=(_F(GROUP_MA=('Voben',),
                               EPAIS=5e-3, # Dicke der Schale
                               VECTEUR=(1.0,0.0,0.0),
                               COQUE_NCOU=3,),),

wenn hier für schalen der Wert der Lagen auf 3 (COQUE_NCOU=3) gestellt wird (standart 1?!) muss dies dann auch für das Postpro beachtet werden?

über eine schnelle antwort würde ich mich freuen

thomas
Last edit: 7 years 6 months ago by thomas.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
7 years 6 months ago #7681 by Kees Wouters
Replied by Kees Wouters on topic Re: Code_Aster Ausgabedatei für Schalen
Hoi Thomas

ich glaube die NIVE_COUCHE hat mit der Anzahl der (Gauss) Ingegrationpunkte zu tun und fur lineare Summe reicht dan immer ...=1 (aber ganz sicher bin ich da nicht). Ich habe jetzt kein Zeit dass richtig zu klaeren (7-1).

schoene Gruesse
Kees

Interest: structural mechanics, solar energy (picture at 'my location' shows too little pv panels)

--
kind regards - kees

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • thomas
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
More
7 years 6 months ago #7682 by thomas
Replied by thomas on topic Re: Code_Aster Ausgabedatei für Schalen
danke keeswouters für die schnelle antwort.
schade das an dieser Stelle ein Fragezeichen Steht
Möglicherweise muss ich da mal eine post im offizielen forum machen.

gruß thomas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • thomas
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
More
7 years 6 months ago - 7 years 6 months ago #7684 by thomas
hallo
Habs herrausgefunden. in affe_cara_elem gibts COQUE_NCOU die anzahl der lagen an. wenn dieser wert auf 1 steht kann im post_champ alles so genommen werden wie im caelinux tutorial.
wenn dieser wert auf 3 (3 lagen) gestellt wird. muss dies für das Postpro beachtet werden. um hier ist äußerste schicht zu erhalten muss NUME_COUCHE=3 und NIVE_COUCHE='SUP' gestellt werden.
prop=AFFE_CARA_ELEM(MODELE=model,
                   VERIF=('NOEUD','MAILLE',),
                               COQUE=(_F(GROUP_MA=('Voben',),
                               EPAIS=5e-3, # Dicke der Schale
                               COQUE_NCOU=3,),)
mit
SIEQ_SUP=POST_CHAMP(RESULTAT=RESU,
                   EXTR_COQUE=_F(NOM_CHAM='SIEQ_ELNO',
                                 NUME_COUCHE=3,
                                 NIVE_COUCHE='SUP',),);

gibt das gleicher ergebniss wie
prop=AFFE_CARA_ELEM(MODELE=model,
                   VERIF=('NOEUD','MAILLE',),
                               COQUE=(_F(GROUP_MA=('Voben',),
                               EPAIS=5e-3, # Dicke der Schale
                               COQUE_NCOU=1,),)
mit
SIEQ_SUP=POST_CHAMP(RESULTAT=RESU,
                   EXTR_COQUE=_F(NOM_CHAM='SIEQ_ELNO',
                                 NUME_COUCHE=1,
                                 NIVE_COUCHE='SUP',),);

grüße
Thomas
Last edit: 7 years 6 months ago by thomas.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
7 years 6 months ago #7686 by RichardS
Hallo,
um genau zu sein:
COQUE_NCOU gibt die anzahl der lagen bei einer mehrschichtplatte (DEFI_COQUE_MULT/DEFI_COMPOSITE) an, wodurch indirekt die anzahl der Gausspunkte über die plattendicke bestimmt wird (=2*COQUE_NCOU+1).

Bei einer nichtlinearen Berechnung macht es auch bei einer einschichtigen schale (bh. ohne DEFI_COMPOSITE) einen unterschied ob COQUE_NCOU=1 oder =3 gewählt wird, möglicherweise kann mit COQUE_NCOU=1 sogar keine konvergenz erreicht werden.

Gruß,
Richard

SimScale - Engineering Simulation in your browser!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • thomas
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
More
7 years 6 months ago #7687 by thomas
Also für STAT_NON_LINE COQUE_NCOU=3 da mehr integrationspunkte in der dicke der schale gegeben sind?
verstehe ich das so richtig?
das oben beschiebene habe ich mit einer simplen linearen Berechnung verifiziert.

grüße
thomas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: catux
Time to create page: 0.123 seconds
Powered by Kunena Forum