MODELISATION=('DKT','DKQ', möglich oder separat

  • MGolbs
  • MGolbs's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
8 years 1 month ago #7263 by MGolbs
Hallo,

habe für Analysen im Modalbereich 2D Elemente mit DKT verwendet. Die Nachteile gegenüber DKQ habe ich in Kauf genommen.

Wenn ich nun aber Netze bekommen wo sowohl Trias wie auch Quads enthalten sind kann ich:

# Quads in Tria wandeln
# mit dem Mischnetz rechnen

Meine Frage ist, muss ich in
AFFE_MODELE(MAILLAGE=MeshLin,
                   AFFE=(_F(GROUP_MA=('EL2DPR01','EL2DPR02',),
                            PHENOMENE='MECANIQUE',
                            "MODELISATION=('DKT','DKQ',),)," ???

über separate GROUP_MA DKT und DKQ definieren oder kann ich wie oben angegeben arbeiten?

Über eine Info wäre ich sehr dankbar.

Gruß Markus

Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: catux
Time to create page: 0.104 seconds
Powered by Kunena Forum