DYNA_LINE_HARM mit DDL_IMPO statt Force_NODALE

  • MGolbs
  • MGolbs's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
8 years 3 months ago #7193 by MGolbs
Hallo,

ich möchte ein comm File für DYNA_LINE_HARM von Belastung Force_Nodale auf DDL_IMPO (Kraftanregung auf Weganregung) umbauen. Irgendwie komme ich da nicht klar. Ich habe auch versucht folgende Infos einfließen zu lassen.

www.caelinux.org/wiki/index.php/Contrib:...uters/prestressmodal

Gibt es da ein Beispiel wo ich eventuell meinen Fehler finden kann?

Gruß und Dank Markus

Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 3 months ago #7195 by RichardS
Hallo Markus,
grundsaetzlich duerfte das keine Probleme bereiten. Die beiden Lasten werden voellig analog aufgebracht.

Am einfachsten laesst sich eine harminische Analyse in CA ab Version 11 mit dem Befehl DYNA_VIBRA aufsetzen, mit den Einstellungen TYPE_CALCUL='HARM' und BASE_CALCUL='PHYS'. Dabei fallen die Assemblierungen der Matrizen und der Lastvektoren weg und es wird einfach die Verschiebung als Last (AFFE_CHAR_MECA) angegeben.

Um jedoch bei deinem Problem helfen zu koennen muesste ich zumindest eine Info ueber die Fehlermeldung haben, oder besser das mess-file.

Gruss,
Richard

SimScale - Engineering Simulation in your browser!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MGolbs
  • MGolbs's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
8 years 3 months ago - 8 years 3 months ago #7196 by MGolbs
Hallo Richard,

vielen Dank für deine Info. Die Weganregung habe ich in den Griff bekommen, es läuft prima. Wahrscheinlich hatte ich bei NUME_DDL oder MACRO_MATR_ASSE eine bug eingebaut.

Ich frage mich ob eine DYNA_LINE_HARM auch mit PRES_REP zu realisieren wäre...?

Ich bin immer noch komplett unter CA 10.8 unterwegs. Die parallele Installation von 11.4 ist gelaufen. Es steht eigentlich der Umstieg auf 11.4 aus. Nur scheue ich die Menge der sich ergebenden Veränderungen in den *.comm Files zwischen 10.8 und 11.4.

Gruß und Dank Markus

Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège
Last edit: 8 years 3 months ago by MGolbs.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: catux
Time to create page: 0.101 seconds
Powered by Kunena Forum