DYNA_LINE_HARM >>> IMPR_RESU >>> 'DEPL'

  • MGolbs
  • MGolbs's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
8 years 9 months ago #6801 by MGolbs
Hallo,

ich möchte mir nach einer harmonischen Analyse gern die Verschiebungen ausgeben lassen. In der *.mess finde ich den Hinweis, dass durch den Real- und Imaginärteil dieses so nicht möglich ist.

IMPR_RESU(INFO=1,
RESU=_F(INFO_MAILLAGE='NON',
RESULTAT=Harm,
NOM_CHAM='DEPL'),
UNITE=80,
MODELE=model,
FORMAT='MED',
);


!


!
! <EXCEPTION> <PREPOST3_69> !
! !
! L'impression d'un champ complexe nécessite l'utilisation du mot-clé PARTIE. !
! Ce mot-clé permet de choisir la partie du champ à imprimer (réelle ou imaginaire). !
!
!


Welche Möglichkeit hat man nach einer DYNA_LINE_HARM "Verschiebungen DEPL" in die rmed zu bekommen? Aus der www.code-aster.org/V2/doc/default/en/man_u/u4/u4.53.11.pdf werde ich nicht so richtig schlau.

Wenn ich IMPR_RESU aus der u4.53.11.pdf einbaue kommt zwar kein Fehler, die rmed wird angelegt, bleibt aber leer.
IMPR_RESU (MODELE = model, RESU =_F(RESULTAT = Harm,),);


Was mache ich da falsch? Wie kann ich z.B. die Real- und Imaginärergebnisse in die *.rmed schreiben lassen? Über Tipps und Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Gruß und Dank Markus

Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MGolbs
  • MGolbs's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
8 years 9 months ago - 8 years 9 months ago #6803 by MGolbs
Replied by MGolbs on topic Re: DYNA_LINE_HARM >>> IMPR_RESU >>> 'DEPL'
Hallo,

wahrschelich kann man was mit:
IMPR_RESU(FORMAT='MED',
         UNITE=80,
         RESU=_F(MAILLAGE=Mesh,
                 RESULTAT=Harm,
                 PARTIE='REEL',
                 NOM_CHAM='DEPL',),);

IMPR_RESU(FORMAT='MED',
         UNITE=81,
         RESU=_F(MAILLAGE=Mesh,
                 RESULTAT=Harm,
                 PARTIE='IMAG',
                 NOM_CHAM='DEPL',),);

erreichen, nur was steckt hinter real und imaginär DEPL, jeweils der Zeiger des Betrags auf die zwei Achsen? Kann man sich auch den Betrag ausgeben lassen? Dazu finde ich im Eficas keinen Eintrag.

Gruß und Dank Markus

MGolbs wrote: Hallo,

ich möchte mir nach einer harmonischen Analyse gern die Verschiebungen ausgeben lassen. In der *.mess finde ich den Hinweis, dass durch den Real- und Imaginärteil dieses so nicht möglich ist.

IMPR_RESU(INFO=1,
RESU=_F(INFO_MAILLAGE='NON',
RESULTAT=Harm,
NOM_CHAM='DEPL'),
UNITE=80,
MODELE=model,
FORMAT='MED',
);


!


!
! <EXCEPTION> <PREPOST3_69> !
! !
! L'impression d'un champ complexe nécessite l'utilisation du mot-clé PARTIE. !
! Ce mot-clé permet de choisir la partie du champ à imprimer (réelle ou imaginaire). !
!
!


Welche Möglichkeit hat man nach einer DYNA_LINE_HARM "Verschiebungen DEPL" in die rmed zu bekommen? Aus der www.code-aster.org/V2/doc/default/en/man_u/u4/u4.53.11.pdf werde ich nicht so richtig schlau.

Wenn ich IMPR_RESU aus der u4.53.11.pdf einbaue kommt zwar kein Fehler, die rmed wird angelegt, bleibt aber leer.
IMPR_RESU (MODELE = model, RESU =_F(RESULTAT = Harm,),);


Was mache ich da falsch? Wie kann ich z.B. die Real- und Imaginärergebnisse in die *.rmed schreiben lassen? Über Tipps und Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Gruß und Dank Markus


Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège
Last edit: 8 years 9 months ago by MGolbs.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: catux
Time to create page: 0.103 seconds
Powered by Kunena Forum