Ergebnisse nicht in rmed sondern in ASCI Datei ?

  • MGolbs
  • MGolbs's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
More
9 years 1 month ago - 9 years 1 month ago #6652 by MGolbs
Hallo,

gibt es in Code-Aster die Möglichkeit Ergebnisse nicht in eine rmed, sondern in eine ASCI Datei schreiben zu lassen?

Ist das was möglich, wenn ich in ASTK libr (Type 81..) statt rmed angebe?

Mir geht es um Elementspannungen bei linearer Statik, Elementspannungen sowie totale Verschiebungen einer harmonischen Analyse sowie "virtuelle" Elementspannungen und "virtuelle" totale Verschiebungen einer Modalanalyse. Ich möchte mit diesen Daten dann in ANSI-C arbeiten. Kann man mit ANSI-C auch die rmed als Quelle nutzen, lib...?


Über Infos und Tipps wäre ich sehr dankbar.


Gruß Markus

Dem Überflüssigen nachlaufen, heißt das Wesentliche verpassen.
Jules Saliège
Last edit: 9 years 1 month ago by MGolbs.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: catux
Time to create page: 0.101 seconds
Powered by Kunena Forum